Entkoppelte Expert-/innen

Gymnasiale Geschichtsvermittlung zwischen Schule und Wissenschaft

Von Sascha Ignorek

 

Es dürfte zum professionellen Selbstbild gymnasialer Geschichtslehrkräfte gehören, ihre Schüler/-innen vor der Verleihung der Hochschulreife auf den Eintritt in die akademische Welt vorzubereiten. Da verwundert es, dass das schulformspezifische Beziehungsverhältnis niedersächsischer Pädagog/-innen zur historischen Wissenschaft bis heute weitgehend unerforscht geblieben ist. 

Sascha Ignorek fragt in seiner qualitativen Studie Geschichtslehrkräfte nach den eigenen Universitätserfahrungen, der berufspraktischen Bedeutung ihres Studiums und fachdidaktischen Überzeugungen von wissenschaftspropädeutischer Vermittlung.



Entkoppelte Expert/-innen. Gymnasiale Geschichtsvermittlung zwischen Schule und Wissenschaft.

Broschur, Text, 358 Seiten.

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit