Das Opernglas der Herzogin

Biografien in Objekten und Selbstzeugnissen

Herausgegeben von Sandra Donner & Matthias Steinbach

 

Was wäre eine königliche Depesche über die Begegnung auf einer Kurpromenade ohne den Umstand, dass sie, durch Bismarck redigiert, den Krieg von 1870/71 provozierte? Und was eine Einbürgerungsurkunde, wäre sie nicht auf den Namen Adolf Hitler ausgestellt worden? Der vorliegende Band folgt der Wolfenbütteler Vortragsreihe »Geschichte im Schloss« und fragt nach biografisch-politischen Hintergründen der Dinge – vom unspektakulären Utensil alltäglichen Gebrauchs bis zum repräsentativen Attribut der Mächtigen. Er erhellt somit Momente, in denen ganz große und ganz kleine Geschichten aufeinandertreffen.

 



Das Opernglas der Herzogin. Biografien in Objekten und Selbstzeugnissen

Herausgegeben von Sandra Donner & Matthias Steinbach.

ISBN: 978-3-947803-03-3

14,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit